Handgravur München

Nahezu auf jedem Gegenstand

Handgravuren sind auf nahezu jedem Gegenstand möglich. Beispielsweise graviere ich Uhren, Schmuckstücke, Gläser, Flaschen und vieles mehr. Auch ausgefallene Gegenstände wie Golfschläger, Glocken, Autofelgen und Handys kann ich gravieren.

Für die Ewigkeit

Mit dem Gravurfräser kann ich die Tiefe der Handgravur mittels Druck beeinflussen. Das Ergebnis ist für die Ewigkeit bestimmt.

Der Fantasie keine Grenzen gesetzt

Mir ist es möglich sehr große, sehr kleine,sehr harte und sehr weiche Materialien freihand zu gravieren. Generell gibt es kaum Gegenstände aus Glas, Metall oder Kunststoffe, welche ich nicht gravieren kann.

Was ist das Besondere bei Handgravuren München?

Im Gegensatz zu anderen Gravurtechniken ist die Handgravur die anspruchsvollste Art, Monogramme, Schriften, Motive und Wappen in Schmuckstücke oder Alltagsgegenstände einzuarbeiten. Viele Gegenstände können nur von Hand graviert werden, wie gewölbte Oberflächen (z.B. Ring außen, Stethoskop, Golfschläger, Bootsglocke, Kamera, u.s.w.).
Gerade bei besonders hartem Material (z.B. Damastklinge) oder besonders weichem Material (z.B. Edelharz), erreiche ich unverwechselbare Handgravurergebnisse, die für die Ewigkeit bestimmt sind und den Gegenstand unverwechselbar und einzigartig machen.

Einige Beispiele meiner Handgravurarbeiten